DORF MIT DEM BAUERNHOF

Noch ein Jahr und noch ein Advent sind hinter uns. Es war nicht angenehm, unter dem ständigen Druck verschiedener epidemiologischer Maßnahmen zu arbeiten, aber wir haben es geschafft zu überleben und schließlich einen, unter den gegebenen Umständen, dennoch gelungenen Advent zu gestalten. Wir hatten keine Probleme, da wir uns gut vorbereitet haben. Beim Kauf des Tickets haben wir die Temperatur der Besucher gemessen und anschließend ihre Hände mit einem geeigneten Desinfektionsmittel desinfiziert. Nach dem Betreten des Museums organisierten wir eine Führung durch die Anlage in Kreisbewegungen an Stationen, wobei wir vor allem kontrollieren konnten, dass die Besucherzahl immer im Rahmen der erlaubten war, und wir wiesen die Besucher auch an, die Anlage systematischer zu betrachten als gewöhnlich.

Wie schon in den vergangenen Jahren haben wir auch für diesen Advent Neuigkeiten auf der Anlage vorbereitet, von denen ein neues Bergdorf mit Bauernhof unbedingt hervorzuheben ist. Obwohl wir auf einem Teil der Anlage bereits einen Bauernhof mit Haustieren haben, blieb dies aufgrund des Maßstabs 1:87 und der relativ entfernten Position von Besuchern, insbesondere Kindern, meist  unbemerkt. Wir haben uns daher entschieden, ein ähnliches Thema zu wiederholen, aber viel näher an den Besuchern. Und da wir von der Dynamik an der Anlage besessen sind, haben wir in dieses Diorama eine Reihe beweglicher Elemente eingebaut, die der Besucher durch Drücken eines bestimmten Knopfes aktiviert. So haben wir auch das erste interaktive Segment der Anlage bekommen. Die eingebauten beweglichen Elemente können Sie sehen wie folgt:

  1. Grasschneider
  2. Holzfäller
  3. Bauernhof
  4. Pferde
  5. Traktor
  6. Mühle
  7. Fischer
  8. Fallender Baum
  9. Jäger
Contact Us